ANNA BÖGER ist Ana
Anna Böger wurde am Max Reinhardt Seminar in Wien ausgebildet und arbeitet für Theater und Film gleichermaßen. Ihre Theaterstationen: Schauspielhaus Zürich, Berliner Ensemble, Münchner Kammerspiele. Anna Böger hat unter den wichtigsten deutschen Theaterregisseuren wie Luc Bondy, Jossi Wieler, Schorsch Kamerun oder René Pollesch gearbeitet. Momentan spielt sie am Theater in Freiburg. Ihr Fernsehdebüt gab sie mit der Komödie „Helen, Fred und Ted“ unter der Regie von Sherry Horman. Vielen Kinofans ist sie bestens in Erinnerung durch ihren witzigen wie berührenden Auftritt in Ralf Westhoffs Komödie „Shoppen“. Zur Zeit ist Anna Böger im Kino unter der Regie von Ben Verbong in „Ob ihr wollt oder nicht zu sehen“. Über SALAMI ALEIKUM sagt sie: „Als ich den Film gesehen habe, ist es mir zum ersten Mal so gegangen, dass ich ganz in die Naivität des Zuschauers gekommen bin und ganz gespannt war, wie es weiterging.“

zurück